Über das Projekt:

Existenzgründung

Ausgangssituation:

Ein arbeitslos gewordener Pädagoge wollte sich in seinem Berufsumfeld selbstständig machen. Er hatte seine Geschäftsidee schriftlich dokumentiert und benötigte Unterstützung in der Erstellung eines Business-Plans. Kaufmännisches Wissen war nicht vorhanden.

Vorgehensweise:

Die Analyse ergab, dass die Geschäftsidee nachvollziehbar formuliert und stichhaltig ist. Vorgeschlagen wurde ein Coaching im Hinblick auf kaufmännische Aspekte, wie z.B. Kundenakquisition, Einnahmen- und Ausgabenplanung. Die steuerlichen Rahmenbedingungen wurden unter Hinzuziehung eines Steuerberaters geklärt. Mit diesen Informationen und mit Hilfe eines Musters erstellte der Existenzgründer seinen Business-Plan, der anschließend auf Plausibilität geprüft, verfeinert und ergänzt wurde.

Ergebnis:

Der Existenzgründer startete erfolgreich in die Selbstständigkeit.

Posted on:

23. September 2016

Kunde:

Themeforest