Raketenstart mit den Wirtschaftssenioren

Raketenstart-Gründerin
Madeleine Heutz

Start in die Selbständigkeit – Probierwerk und WSLn unterstützen Startups

Raketenstart mit den Wirtschaftssenioren

Keine Sorge, die Wirtschaftssenioren werden nicht auf den Mond geschossen, sie unterstützten aktiv den ersten online Werkspitch des Probierwerkes. Fünf junge Unternehmensgründer hatten sich im Probierwerk, einer Einrichtung der Wirtschaftsförderung Leverkusen, präsentiert. Der erste Preis ging an das junge Team „Raketenstart.
Hinter der interessanten Firmenbezeichnung „Raketenstart“ verbirgt sich eine Internetplattform, die Gründern, Kleinunternehmen und Mittelstand die Möglichkeit eröffnet, mithilfe von online Schulungen/Informationen aber auch direktem Kontakt zu Rechtsanwälten und Kanzleien Rechtsbeistand zu erhalten. Gerade junge Unternehmer und Inhaber kleiner Firmen scheuen oftmals den Weg zur Rechtsberatung. Grund: die Sorge vor überhöhten Gebühren ist oftmals nicht unberechtigt. Da wird lieber „Dr. Google“ konsultiert, dies aber ohne Gewähr, dass die Antworten auch geprüft, korrekt und noch aktuell sind.
Die Raketenstart-Gründerin, Madeleine Heuts, kam bereits während ihres Jurastudiums auf die Idee, dass gerade Gründer einen umfassenden und praxisnahen Rechtsbeistand unbedingt benötigen. Die Arbeit in einer Kanzlei bestärkte sie in diesem Entschluss, die Idee nahm Form an.
„Oftmals wissen Gründer oder Geschäftsführer kleinerer Unternehmen ohne Rechtsabteilung gar nicht, welche rechtlichen Fragen sie stellen sollten. Von der Wahl der richtigen Gesellschaftsform über die Gestaltung der Verträge bis hin zu Datenschutz und Personalfragen, die Rechtsberatung ist ein riesiges Feld“ führt Madeleine Heuts aus. „Wir bieten Pakete für Gründer an: umfassende Information in unserer Academy und durch Podcasts, Schulungen und der erste Kontakt zu einem Anwalt bei Sonderfragen sind mit 70,00 Euro pro Monat bei einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten unschlagbar günstig.“
„Für bestehende Unternehmen ist die Beratung durch unsere geprüften Kanzleien interessant – unser Team von Experten hat deren Beratung vor Aufnahme in unsere Datei sorgfältig geprüft und stellt sicher, dass die vereinbarten Honorare fair und angemessen sind.“
Wir Wirtschaftssenioren sind sicher, dass diese eloquente junge Frau mit ihrem tollen Team und dem durchdachten Konzept tatsächlich wie eine Rakete ins Unternehmertum starten wird und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg.
Übrigens – sollten Sie an einer Beratung interessiert sein, Frühbucher erhalten bis zum offiziellen Start im Mai einen Rabatt von 20 Prozent. Business Angels, welche sich mit Rat und/oder finanzieller Unterstützung beteiligen möchten, sind bei Raketenstart herzlich willkommen.
Raketenstart erreichen Sie unter:     https://www.raketenstart.de
Bleiben Sie neugierig, im nächsten Newsletter stellen wir eine andere tolle Unternehmensidee vor.